Frankfurt teilt sich glücklich

Frankfurt, 12.09.2011

Das von einer Initiative der Bundesregierung ausgezeichnete World Sharety Project geht mit „FRANKFURT TEILT(:)“ in die nächste Runde. „Das World Sharety Project gibt Privatpersonen und Unternehmen eine Anleitung, wie sie den eigenen Wohlstand mit Bedürftigen teilen können“, sagt der Künstler und Visionär Mike Kuhlmann, der die Idee ins Leben rief...

Teilen macht glücklich – das World Sharety Project findet deutschlandweit Beachtung

Frankfurt, 12.09.2011

Teilen macht glücklich! Das World Sharety Project animiert Unternehmen und Personen, Zeit, Geld oder Wissen mit Bedürftigen zu teilen. Die Initiative wurde von „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet. Mittlerweile folgen mehrere Städte dem Aufruf des Teilens...

World Sharety Project wird größer: Nach FRANKFURT TEILT und HAMBURG TEILT folgt jetzt BERLIN TEILT

Frankfurt, 11.10.2011

Das World Sharety Project möchte eine Kultur des Teilens fördern. Mehrere Städte griffen die Grundidee auf kreative Weise auf. Nach FRANKFURT TEILT (:) und HAMBURG TEILT (:) soll 2012 BERLIN TEILT (:) folgen. Die Initiative wurde von „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Zahlen und Fakten zur Armut

Ein Siebtel der Menschheit hungert

Die Zahlen der Armut sind erschütternd: Nach Angaben der Weltbank leben mehr als 1,2 Milliarden Menschen von weniger als einem Dollar am Tag.

Eintracht-Presse

Eintracht teilt mit der Arche Frankfurt

Frankfurter Unternehmer, Institutionen und Bürger setzen sich vom 1. bis 31. Oktober 2011 im Rahmen der Aktion „Frankfurt teilt“ wieder gezielt für die Hilfe bedürftiger Menschen in aller Welt ein. Eine ganze Stadt wird aktiviert und teilt. Für Eintracht Frankfurt ist es ein Selbstverständnis sich an sozialen Projekten zu beteiligen, Menschen in Not zu helfen, sie zu unterstützen und daher auch in 2011 wieder bei FRANKFURT TEILT (:) dabei zu sein.

Eintracht-Presse

FRANKFURT TEILT (:) - Arche Frankfurt erlebt zwei Eintracht Siege

Insgesamt 25 Kinder und Betreuer der Arche Frankfurt durften am vergangenen Wochenende gleich bei zwei Spielen von Eintracht Frankfurt live dabei sein. Im Rhamen der Aktion "FRANKFURT TEILT (:)" sahen sie am Sonntag, den 23. Oktober zunächst den 3:0 Erfolg der U17 von Eintracht Frankfurt am Riederwald im Spitzenduell gegen den FSV Mainz 05. Anschließend verfolgten sie in der Commerzbank Arena den 3:0-Sieg der Profis gegen den MSV Duisburg.