DIE CLOWN DOKTOREN E.V.

Lachen ist die beste Medizin!

Der Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. organisiert regelmäßige Clowndoktoren-Visiten in Kinderkrankenhäusern und bringt so auf sensible Weise Lachen, Freude und Abwechslung in das Leben der oft schwerkranken Kinder. 

Die Clowndoktoren sind freiberuflich tätige Künstler, die vom Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. für Ihre sensible Aufgabe ausgebildet und trainiert werden. Sie transplantieren Clownsnasen und unterziehen neue Patienten erst einmal einem gründlichen Lachtest. Als besonders heilsam erweist sich oft die Seifenblasen-behandlung oder eine Erdbeereispizza auf Rezept.

Die Regelmäßigkeit der Clowndoktorenvisiten ist neben der heilsamen Wirkung von Lachen und Humor für kranke und schwerkranke Kinder besonders wichtig. Viele der kleinen Patienten wissen genau, wann „ihr“ Clown-Doktor wieder da sein wird und freuen sich darauf; andere üben kleine Zaubertricks, um die Clowns bei ihrer nächsten Visite zu verblüffen. Oft sind es aber auch die Eltern, die darauf warten, dass die Clown-Doktoren Angst und Schmerz für eine kleine Weile aus dem Krankenzimmer verscheuchen. 

Die Visiten der Clowndoktoren finanzieren sich rein aus Spendengeldern. Nur mit der Hilfe von Spendern, Förderern und ehrenamtlichen Helfern können die kranken Kinder kontinuierlich besucht werden.

DIE CLOWN DOKTOREN bringen das Lachen ins Kinderkrankenhaus!

Wenn Sie den Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. dabei unterstützen möchten, bitten wir um Ihre Spende auf das Spendenkonto.

DIE CLOWN DOKTOREN E.V.
Nassauische Sparkasse, BLZ 510 500 15
Konto 100 193 000
Spendenbescheinigung auf Wunsch.