MA* teilt mit Big Brothers Big Sisters

vom 01 bis 31 Oktober

Glück kann man leben

MA* geht voran – und teilt: seiner besonderen Verantwortung angemessen und entsprechend seinen außergewöhnlichen Möglichkeiten. Einen gewissen Anteil jeder monatlichen Miete, die das MA* empfängt, wird mit einer Hilfsorganisation geteilt. Mieter und Vermieter legen diese Hilfsorganisation gemeinsam zu Beginn der Mietzeit fest.

Jeder Mieter kann aus folgenden Projekten auswählen, mit wem geteilt werden soll:
- AIDS Hilfe Frankfurt e.V.
- Unsere Brüder und Schwestern e.V.
- Bärenherz Stiftung
- Lazarus Wohnsitzlosenhilfe e.V.
- Die Arche

Die MA*-Gemeinschaft kreiert so ein neues Raummaß für Bauprojekte: Glück3, das eine weitere Ebene im Zusammenleben in einem Raum schafft:
- mein persönliches Glück
- mein Beitrag zur Gemeinschaft MA*
- mein Beitrag für andere Menschen.